Rund um Hausbau

Wie findet man die richtige Baufirma

Darüber spreche ich in meiner Bauherrenschule beim Bauseminar.

Hier gebe ich euch gerne Tipps und Empfehlungen.
Wer von euch genauso wie ich die klare Struktur mag, speichert diesen Post und teilt es mit euren Freunden.

Aufgrund meiner über 10-jährigen Erfahrung würde ich persönlich jetzt so vorgehen👇🏻

1️⃣ Die Internetseite jeweiligen Baufirma sollte nicht nur die schönen Bilder beinhalten, die auf dem Computer gemacht wurden, sondern die Philosophie und die Werte des Unternehmens vermitteln. Das steht für mich im Vordergrund und ich möchte wissen, dass die Baufirma meine Einstellung teilt und lebt.
2️⃣ Für mich zählt bei der Baufirma nicht das Aushängeschild, sondern die Menschen, die dort arbeiten. Ihre Werte und Überzeugung, ihre Persönlichkeit und Menschlichkeit, ihre Kompetenz und Professionalität: Das erfährt man nur in einem persönlichen Gespräch im Musterhaus oder im Termin.
3️⃣ Wie viele Häuser hat die Baufirma bereits gebaut? Gibt es dazu Erfahrungsberichte von Bauherren?
4️⃣ Wie viel Monate nach der Baugenehmigung fängt die Baufirma mit dem Hausbau (Hausmontage) an: nach 4 Monate oder 1,5 Jahre oder gar nach 2 Jahre? Das hört man oft, jedoch machen sich die Menschen wenig Gedanken darüber, wie viel Geld sie durch die lange Lieferzeit verlieren werden.

Die weiteren Punkte erläutere ich beim persönlichen Gespräch. Vereinbaren Sie einen Termin und lassen Sie sich professionell beraten.